Vontana ist der einzige Wasserbetten-Kompletthersteller weltweit mit kontinuierlicher Grundlagenforschung und Umsetzung der Ergebnisse in zukunftsweisende Produkte.

Weltmeister, Olympiagold, Europameister, Bundestrainer, Nationalspieler und VIPs aus Funk und TV nutzen bereits die Vorzüge von Tassobetten zur Leistungssteigerung durch unübertreffliche Regeneration. Rücken- und Alltagsleidende erfreuen sich an stark reduziertem Schmerzniveau, und Komfortliebhaber genießen eine Schlafqualität wie bisher nicht gekannt.

Weltweit anerkannte und wegweisende Spitzentechnologie schafft Vertrauen und Sicherheit für ein erlebenswertes Produkt mit hohem Kosten-Nutzenniveau und ökologischem Anspruch. TASSO-Betten sind die meistverkauften Wasserbetten "Made in Germany". Vontana setzt auf Qualität, Sicherheit und Komfort für das schönste Drittel Ihres Lebens durch konsequente Übertragungen von Ergebnissen aus der Grundlagenforschung.

In unserer Ausstellung können Sie alle Systeme - Uno/Dual, Hardside/Softside und alle Wellenberuhigungen - testen. Durch unsere langjährige Wasserbetten-Erfahrung und geschultes Personal profitieren Sie von einer kompetenten und intensiven Beratung, weil wir wissen: Nur der zufriedene Kunde empfielt uns und unser Produkt weiter!

Blick in unsere Ausstellung 

wb ausstellung1 wb ausstellung2

Vorzüge eines Wasserbettes

Die Vorzüge eines TASSO-Wasserbettes liegen ...

  • in der orthopädisch perfekten Lagerung des menschlichen Körpers
  • im druckfreien Liegen durch flächigere Gewichtsverteilung auf der Matratze
  • bei der unschlagbaren Hygiene
  • bei der wohlig entspannenden Wärme
  • bei tieferem und erholsameren Schlaf 

Anpassungsfähigkeit und Auflagedruck

druckDa die Anpassungsfähigkeit der Wassermatratze auf der Verdrängung des Wassers basiert, kann sich die Oberfläche optimal an die natürliche Form des menschlichen Körpers anpassen. Der gesamte Körper wird dadurch in allen Bereichen hervorragend gestüzt.

Die daraus resultierende flächigere Druckverteilung erzeugt eine Reduzierung der punktuellen Druckstellen, wie man sie bei ungeeigneten konventionellen Matratzen vorfindet. Dies ermöglicht ein wesentlich ruhigeres Schlafverhalten mit länger anhaltenden Tiefschlafphasen und damit eine bessere Regenerierung des gesamten Körpers.

Die rechte Grafik zeigt die senkrechte Darstellung des Auflagedrucks mit einer Meßmatte gemessen - oben konventionelle Matratze, unten TASSO-Bett.

Bei der konventionellen Matratze ist kein Druck zwischen Brustkorb und Gesäß zu erkennen und somit auch keine Stütze des Lendenwirbelbereiches.
Bei der Wassermatratze ist der aufliegende Druck sehr gleichmäßig und zeigt somit auch eine weitestgehend gleichmäßige Unterstützung des gesamten Körpers an. 

Hygiene

Zu den absoluten Vorzügen guter Wasserbetten gehören die unschlagbaren Hygienevorteile. Schwitzwasser und Schmutz können nicht in den Matratzenkorpus eindringen. Es entsteht kein Nährboden für Milben oder sogar Schimmel.

Der Milbenkot in konventionellen Matratzen zählt heute zu den Hauptverursachern von Allergien und die konventionelle Matratze ist somit wohl oft die größte "Milbenkotschleuder" im Haushalt. Jede der zigfachen Drehungen pro Nacht pufft förmlich den hellgrauen, sogenannten Hausstaub in alle Richtungen.

Beim TASSO-Bett wird das menschliche Schwitzwasser durch die aufsteigende Wärme nach oben verdunstet. Die Textilauflage ist abnehmbar, reinigungs- bzw. kochfest und der Wasserkern ist abwaschbar. Das Wasser selbst wird durch jährliche Zugabe eines biologisch abbaubaren Konditionierers frisch gehalten. 

Wärme

Neben der "Schwerelosigkeit" und der Hygiene ist die Wärme das dritte Fundament der großartigen Vorzüge von TASSO-Betten. Der menschliche Körper muß nicht mehr die Matratze erwärmen, sondern die TASSO-Matratze gibt dem Menschen die zur Regeneration erforderliche Wärme.

Sie ist aber auch für die richtige Funktion eines Wasserbettes erforderlich. Zum einen, um das menschliche Schwitzwasser nach oben fortzutragen und zum anderen, um kein Kondenswasser am Wasserkern entstehen zu lassen, wie außen an einem kühlen Glas Wasser.

Um dauerhaft die Vorteile zu sichern, wird dem Wasserbett-Heizsystem enormes abverlangt. Außer den vorschriftsmäßigen Sicherheitsmaßnahmen soll es als langlebiges Gut, auch jahrzehntelang über die Garantiezeit hinaus, zuverlässig arbeiten. 

TASSO-Bett-Systeme

Das TASSO-Bett gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen:

  • Hardside
  • Softside
  • Masterpiece

Hardside ...

hardside
... ist die ursprüngliche Form des Wasserbettes. Die Wassermatratze wird durch das umgebende Bettgestell in Form gehalten und ist dadurch an spezielle Bettgestelle gebunden. Das größere Wasservolumen, vollfächig über die gesamte Bettfläche und 23 cm Füllhöhe bieten etwas größeren Komfort durch die erhöhte Verdrängungsmöglichkeit. Es erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, insbesondere bei den jungen Wasserbetten-Enthusiasten.

 Softside ...

softside ... ist die Weiterentwicklung des Hardside-Bettes. Beim Softside liegt der Wasserkern in einer Schaumwanne und wird durch diese in Form gehalten. Dadurch kann das Softside in jedes herkömmliche Bett eingebaut werden und ist sogar auf einem Podest plaziert schon ein komplettes Bett. Durch die weichen Schaumkanten entstehen beim Sitzen auf an den Bettkanten keine störenden Kanten und bietet bei 21 cm Füllhöhe einen ausgezeichneten Liegekomfort mit hoher Anpassungs-Sensibilität der Oberfläche.

Masterpiece ...

masterpiece
... ist die Symbiose von Hardside und Softside: die weiche (verstärkte), komfortable Bettkante des Softside und die sensible Oberflächenanpassung des Hardside.  Der Textilbezug umfasst spannungsfrei ausschließlich den Wasserkern selbst wie beim Hardside. Die Formgebung des Polsterrahmens bietet den Komfort wei Softside. Masterpiece ist das Top-Produkt von TASSO-Betten.

Wellenberuhigungen

TASSO-Betten gibt es in 5 verschiedenen Wellenberuhigungs-Stufen:

  • Freeflow - unberuhigt
  • F2 - leicht beruhigt
  • F3 - stark beruhigt
  • F5 - ultraergonom
  • F8 - silencium.

Sie können wählen zwischen "Uno" oder "Dual". "Uno" bezeichnet eine große Kammer für das Doppelbett, "Dual" beinhaltet zwei voneinander getrennte Wasserkerne und selbstverständlich auch 2 Heizelemente.

TASSO-Betten gibt es in allen Standardgrößen:

  • 90/200, 100/200, 120/200, 140/200, 150/200, 160/200 und 200/200 cm
  • 90/220, 100/220, 120/220, 140/220, 150/220, 160/220 und 200/220 cm

 Keramikheizsystem TASKA³

TAS KA3Neue Technologien in der Thermomechanik bieten erweiterte Horizonte in Punkto Sicherheit, Strahlungsfreiheit, Langlebigkeit und ökologischer Wasserbettwärme. In der Entwicklung von Wasserbett-Heizsystemen gelang mit der TAS-KA3 ein echter Quantensprung durch die neuen, rein keramischen PTC-Widerstände in Aluminiumblocks gefasst!

Der wärmeerzeugende Widerstand nicht mehr in Keramik vergossen, sondern eine polykrystalline Kaltleiterkeramik. Eine Überhitzung wird durch die Keramikstruktur elementar ausgeschlossen und die Stromaufnahme reduziert sich im oberen Temperaturbereich selbst.

Dadurch werden anfällige Kontroll- und Übertemperaturschutzschaltungen überflüssig. Auch eine Oxydation des Widerstands wie in PVC-Ummantelungen ist unmöglich. Kriechströme, Durchbrenner, Strahlungsfelder und Beschädigungen werden vermieden. Durch die signifikant bessere Wärme-Leitfähigkeit direkt über Alublocks kann mit deutlich niedrigeren und schonenderen Kerntemperaturen gearbeitet werden. Das draht- und kabellose Heizelement kann keine Strahlungsfelder mehr erzeugen.

Dieses High-Tech-Produkt bietet eine völlig neue Dimension an Langlebigkeit, Sicherheit, Verträglichkeit, Komfort und Effizienz.

nach oben